Donnerstag, 24. April 2014

RUMS #17/14

Es ist wieder RUMStag!!!!!

In aller Kürze:
Gezeigt werden darf alles, was DU für DICH SELBER genäht, gestickt, gestrickt, gehäkelt, gebastelt, geklöppelt oder sonstwie gehandarbeitet hast. 
Du darfst dabei Werbung machen, auf Verlosungen hinweisen, Handstand machen oder ein Tanzvideo einstellen - nur Du solltest etwas zeigen, was DU ganz persönlich FÜR DICH selbstgemacht hast.
Du schreibst für diese Sache am Donnerstag einen Post, in dem Du zu RUMS verlinkst - und das alsLINK und nicht als Text! Nur mit einem Backlink funktioniert die Verlinkung hier unter dem Post.
Unter den Fotos findest Du das Verlinkungstool. Da trägst Du den Link von Deinem Blogpost (nicht nur vom Blog), Deinen Namen und Deine Mailadresse (die bleibt unsichtbar) und ZACK - es RUMSt auch bei Dir!


Welcome at RUMS - all about the girls on Thursday
You may show everything you made BY yourself FOR yourself. No matter if you sew, embroider, knit, crotchet, tinker, weld or whatever handicraft you can imagine. You are allowed to advertise, to link any raffle, do a handstand, post a dancing video - the only rule is: by yourself for yourself.
Write a post about your stuff on Thursday and backlink to RUMS (real link, not just text). Without a backlink, you can't link here. You'll find the linking tool right below the pictures. Just enter your post's link (NOT just the blog adress, this won't work), your name and mail adress (won't be visible) and - hey, presto! There's RUMS for you!
  (Danke an Luci für die Übersetzung!! <3

Kommentare:

  1. hallo muddi, meinen ordnungshelfer habe ich eben bei emma verlinkt und gestern habe ich meinen mantel bei mmm verlinkt, warum bin ich zu dämlich um bei rums dabei zusein. dabei möchte ich es soooo gerne.

    nun ja ich wünsche dir einen schönen tag ich muss nun zur arbeit herzliche grüße barbara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Barbara!
      Zum einen brauchst Du ja einen Post am Donnerstag, um beim RUMS mitzumachen und zum anderen - wie schon so oft erklärt - einen Link in Deinem Text zu RUMS. Du verlinkst zum MMM, Du verlinkst zu Emma. Nur nicht zum RUMS? Es wäre so einfach. ;o)
      Liebe Grüße
      Sarah

      Löschen
  2. Ich finde echt schade, dass Du meinen Link gelöscht hast, weil mein Blog "auf Spanisch " ist ohne es mir direkt zu sagen. Ich bekomme übrigens nette Kommentare auf Deutsch und auch auf Englisch (hier wir auch auf Englisch geschrieben). Sollte ich meine Posts donnertags auch auf deutsch schreiben? Sag mir einfach Bescheid! Schönen Tag noch!
    Andrea
    PS: Ich hoffe, dass dieser Kommentar auch nicht gelöscht wird.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Andrea!
      Nein, Dein Kommentar wird natürlich NICHT gelöscht! :o) Ja, ich habe Deinen Post gelöscht, auch ohne Dich darüber zu informieren. Leider sind jede Woche wieder welche dabei, die sich nicht an die wenigen Vorgaben von RUMS halten. Ich habe anfangs alles lieb kommentiert. Zum einen schaffe ich das momentan einfach nicht und zum anderen waren die Reaktionen auf meine lieben Kommentare, äh, sagen wir einfach: unbefriedigend. Darum lösche ich nun einfach und hoffe, das die Leute, die wirklich Interesse an RUMS an sich haben, sich melden. Das tust Du ja hiermit und das freut mich! Du bist die erste von ca. 100 gelöschten Posts. Das nur nebenbei. ;o) Also: Wenn Du auch auf deutsch schreibst, lasse ich Dich sehr gerne drin! Denn für rein spanische RUMSe gibt es ja den spanischen RUMS! Wenn der Post auch hier rein soll, dann sollte deutscher Text dabei sein! Das Du deutsch sprichst, war anhand Deines Posts nicht offensichtlich.
      Ich freue mich sehr, das Du Dich gemeldet hast. :o)

      Liebe Grüße
      Sarah

      PS an alle: Sollte sich sonst jemand ungerechtfertigt gelöscht fühlen, dann meldet Euch bitte per Kommentar, per Mail oder Brieftaube!

      Löschen
  3. Ich hab nix zu meckern, wollte einfach nur mal DANKE sagen an dich Sarah, dass du RUMS ins Leben gerufen hast und dich immer so fleißig um alles kümmerst. Ohne RUMS würde ich sicher nur Krümelklamotten nähen und nie etwas für mich und ohne RUMS hätte ich nicht halb so viele Inspirationen, denn bei den Mädels hier finde ich Woche für Woche wunderbare Dinge, die zum nachmachen anregen. Also DANKE hierfür.

    LG Katrin

    AntwortenLöschen